UML - Unternehmer meines Lebens

 

"Life-Marketing" – "We can build the Future"

In einer Welt wachsender Technologisierung und zunehmender Möglichkeiten für die eigene Angebots- und Kommunikationsgestaltung scheinen Antworten nach dem richtigen Weg und den passenden Aktionen immer schwieriger zu werden.

Gute Lösungen sind nicht kompliziert.
Das lädt zu einem Perspektivenwechsel ein, in dem wir davon ausgehen, dass jeder Mensch die passenden Antworten in sich findet und seine Zukunft selbst gestaltet. "We can build our Future"

Dazu stellt Lebens-Marketing vorab folgende Fragen:
Was inspiriert Dich? Was begeistert Dich? Was erfüllt Dich? Womit und wem kannst Du mit Deiner Unternehmung dienen?
Diese Fragen sind weit mehr als klassische Coaching-Ansätze. Sie führen zu einer tieferen Wahrheit und ermöglichen zielführende Handlungen und eine klare Kommunikation. Beides dient dazu, dass ein Unternehmer, eine Unternehmung authentisch sichtbar wird und eine entsprechende Resonanz erzeugt. So wird aus passiven Marktbeobachtungen und klassischem Wettbewerbsdenken eigenverantwortliche Zukunftsgestaltung.

"Life-Marketing" vollzieht sich in zwei wesentlichen Schritten:
1. Verbindung zu sich selbst und der eigenen Unternehmung (innere Klarheit)
2. Verbindung nach Außen (Bedürfnisse wahrnehmen und Verbindungen herstellen)

Mehr dazu auf dem Workshop "Life-Marketing" am 18. Oktober 2014 auf dem 4. UML-Kongress

Das Editorial: Jeder Moment ist jung

Impuls im September: Intuition im Management

Marketing: Life-Marketing

Verlosung: Die Gewinner stehen fest