UML - Unternehmer meines Lebens

Liebe Unternehmerin, lieber Unternehmer deines Lebens,

wie war dieses Jahr für Dich?
Wofür bist Du dankbar?
Welche Herausforderungen konntest Du meistern?
Was wünschst Du Dir für das nächste Jahr?

Auch zum Jahresende hin scheinen die Taktungen in manchen Unternehmen noch enger zu laufen, die selbst geschaffenen Effizienz-Schrauben noch fester angezogen und parallel dazu die permanente Ablenkung durch Smartphones, Chats, Posts und Co. zuzunehmen. Oft bleibt nicht mal mehr Zeit zu spüren, dass man getrieben und zerstreut ist, anstatt fokussiert, in Ruhe und selbstbestimmt das eigene Leben zu gestalten.

„Ein erfolgreiches neues Jahr"
lesen wir auf fast allen Weihnachtskarten. Erfolgreich wird es 2015 in jedem Fall. Weil reichlich viel erfolgen wird. So einfach ist das. Entscheidend ist, durch und von was genau diese Folgen entstehen. Hier beginnt der eigentliche Prozess, der zum Jahreswechsel seinen Platz hat. Der Geist erschafft die Materie.

Charles Dickens weckt in "Christmas Carol" den Geist der Weihnacht. Er ist es, der den Hauptprotagonisten auffordert, auf sein Leben zurückzublicken. Er ermöglicht ihm eine Vorschau auf das, was erfolgen wird. Durch diesen Prozess geschieht die Veränderung. Durch diesen „Geist" entsteht die Grundlage für ein neues Jahr.

Erschaffe Dir Deine Realität selbst. Der Zeitpunkt dafür ist jetzt.
Dazu braucht es Räume und Zeit, in denen es komplett anders läuft. Räume, in denen wir wieder Zugang zu unserer Lebensenergie bekommen, mit unserer Intuition in Kontakt kommen und aus unserer Mitte sprechen und handeln.
Wie kraftvoll und effektiv dies sein kann, erlebten die Teilnehmer des 4. UML-Kongresses im Oktober in Sonnenhausen: Stimmen und Bilder zum Kongress
Die Doppel-DVD „Alles im Fluss!" mit diesen besonderen Impulsen entsteht derzeit als Crowdfunding-Mitmach-Aktion Die DVD kann schon jetzt vorbestellt werden. Auf die Unterstützer warten inspirierende Dankeschöns, auf die Zuschauer nachhaltige Impulse und bewegende Momente und sinnvoll verbrachte Zeit.

Ein weiteres Angebot zur Stärkung der eigenen Unternehmung und ein Raum mit besonderer Qualität startete bereits im Dezember. Die UML-Seminarreihe „Life-Marketing" bietet jeden Monat Raum für hohe Achtsamkeit, wertschöpfende Reflexion und kreative Durchbrüche.

Zeit statt Zeug!
Gerade vor Weihnachten hebt sich ein Portal wohltuend durch ein etwas anderes Angebot hervor. Hiervon profitieren alle – Schenker, Beschenkter und unser Planet. Mehr dazu findest Du unten.

„Die Kunst des Ausruhens ist eine Form der Kunst des Arbeitens." (John Steinbeck)
Auch 2015 werden wir Dich als Unternehmer Deines Lebens mit Begeisterung und Freude begleiten! Und so sage ich Danke von Herzen und wünsche Dir im Namen von UML eine langsamer werdende Zeit, inspirierende, erholsame Lebensmomente und ein bewusstes, und mit Freude selbst gestaltetes neues Jahr 2015.

Sehr herzlich
Tilo Wondollek
(Initiator UML)

Das Editorial: Zum Jaheswechsel: Erschaffe Dir Deine Realität.

Impuls im Dezember: Zeit statt Zeug

Buchtipp: Vadim Zeland – Transsurfing